Botschaft,  Dualität,  Gefühlswelt,  Seele,  Zeitqualität

Regen und Sonne

Regen und Sonne – Auf und ab – Winter und Frühling Nach zwei schönen sonnigen Tagen , ist es heute wieder grau in grau mit einigen Regentropfen dazwischen Nun ja . Es ist Februar und damit die Zeit im Jahr , wo wir das Hin und Her und Auf und Ab sehr deutlich spüren Die Natur ist unser Spiegel – auch sie ist derzeit einmal lebendiger und dann noch einmal müde und beschenkt uns einmal mit Tagen , wo die Kraft des Neuen deutlich spürbar ist , während am nächsten Tag wieder Rückzug und Ruhe angesagt sind Eine unserer wichtigsten Aufgaben der neuen Zeit wird sein , uns in den Zyklus der Natur wieder tief einzubetten …… mit ihr in Kontakt zu kommen …. Mit ihr zu Leben und nicht gegen sie Wir Menschen haben uns abgetrennt von der Natur , von Mutter Erde , von einem natürlichen Leben Wir erheben uns , ignorieren , spüren kaum mehr etwas Je mehr wir uns von der Natur trennen , umso mehr trennen wir uns von uns selbst – von unserer wahren Natur …..Der Weg zu dir führt über die Rückverbindung zur Natur.

Für uns mit Mama Erde

Ein Kommentar

  • Sabine

    Liebe Heidi, oh ja, das spricht mir so aus der Seele. Ich hoffe, es wird den Menschen noch rechtzeitig bewusst … ich hoffe es von Herzen, Sabine

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.