In Mitten der Rauhnächte

Inmitten der Raunächte

Nun ist für uns alles das Tor der rauen Nächte weit geöffnet

Ganz egal , wann sie für dich beginnen , ob du sie zählst oder nicht , ob du den Tag oder die Nacht in den Vordergrund stellt , dich nach dem Mond oder der Sonne richtest, ihnen ein Thema gibst oder nicht ( dies sind alles Kopf Themen und gehören zum Teil der alten Welt an )

Das Tor ist geöffnet

Die rauen Nächte entfalten ihre Kraft

Genau so wie sie es wollen – nicht so , wie wir es vorgeben 🙂 auch die Raunächte befreien sich …. Von all dem , was wir Menschen über sie gelegt haben 🙂

Wir alle sind nun eingetreten in die Zwischenwelt ….befinden uns zwischen den Jahren …. Zwischen den Welten und stehen damit an einer Schwelle

Schwellen waren einst magische und heilige Orte

Schwellen wurden stets gehütet …. Von den Schwellhütern . Sie standen in Verbindung mit nicht sichtbaren Wesenheiten , wussten ihr Bewusstsein zu weiten und konnten die Schwelle übertreten und andere Dimensionsebenen eintreten

In den Raunächten werden wir alle zu Schwellhütern und wir alle übertreten zeitgleich die Schwelle ins neue Jahr, das Sein Tor weit öffnet und uns einladet , die Schwelle zu übertreten

Davor braucht es noch einmal Innenschau , Ehrlichkeit und ausreichend Stille, um die Botschaften der eigenen Seele und der feinstofflichen Seelenbegleiter wahrnehmen zu können

  • Tore zu anderen Welten stehen weit offen
  • Tore zu unserer Seele stehen weit offen
  • Ruhe kehrt ein
  • Zeitfenster öffnen sich
  • Geistige Wesen begleiten uns
  • Magischer Rauch weitet unsere Sinne

Es ist eine heilige Zwischenzeit , ein leerer Raum, ein Nullfeld , aus dem heraus wir das neue Jahr kreieren und weben

Gebt den Raunächten ihre Freiheit zurück

Gebt sie frei

Gebt euch frei

Dann können sie so wirken , wie sie wirken sollen und wirken wollen

Druck , Kontrolle , Vorgaben , Denken , beweisen , recht haben oder richtig machen wollen …. Gehört nicht zu den Raunächten

Beste Grüße zu euch

Ich genieße endlich meine Stille

Verbunden mit magischen Pflanzen , Ahnen, meiner geliebten Percht , dem heiligen Wind , dem transformierenden Element Feuer , dem fühlenden Wasser ….verbunden mit allem was ist

Meine Bücher

Heilende Räucherrituale: Altes Wissen für eine neue Zeit

Pflanzenschamanismus: Sich mit der Natur verbinden


Mehr zu ALTES WISSEN

Wenn Dich das Thema Heilpflanzen, Natur und eine aufrichtige Lebensführung beschäftigen und Du mehr über mich und meine Arbeit wissen möchtest, schau dich gerne auf meinen verschiedenen Sozialen Kanälen um:

youtube: Altes Wissen Adelheid Brunner : https://www.youtube.com/c/AdelheidBrunner/videos

facebook Altes Wissen : https://www.facebook.com/brunner.adelheid

Facebook Altes Wissen für eine neue Zeit: https://www.facebook.com/groups/858092948293181

instagram: https://www.instagram.com/altes_wissen/

webseite: https://altes-wissen.at

Telegram: https://t.me/Jahreskreis_alteswissen

Copyright Adelheid Brunner | Umgesetzt von Plappermaul - Marketing und Kommunikation