Altes Wissen Akademie,  Jahreskreisfeste,  Pflanzenbotschaften,  Pflanzenschamanismus

Seelenpflanze Buschwindröschen – Toröffnung in die neue Zeit

Das Buschwindröschen hat sich mir heuer sehr deutlich als begleitende Pflanze für den Übergang in die neue Zeit gezeigt. Es hilft uns ganz wundervoll, die eigenen Energien zu wandeln, das Tor zu anderen Welten zu öffnen,  sein eigenes  kristallines Sein zu fühlen  und in das neue Miteinander zu finden.

Hier geht es zu allen weiteren Inhalten und zur Anmeldung 
https://www.edudip.market/w/404020

Freitag, 22.04.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

An diesem Abend werden wir dem Pflanzenwesen des Buschwindröschens begegnen und seine stark öffnete und magische Kraft spüren.

Für mich ist diese Pflanze eine Toröffnerin und Brückenbauerin in die neue Zeit. Sie lässt uns die Freiheit, kristalline Kraft und unbändige Liebe spüren, welche die neue Zeit ausmachen. Sir führt uns sowohl zurück zu uns selbst, als auch in das neue Miteinander. Sie verbindet mit Naturwesen der neuen Zeit und verstärkt unsere Anbindung an Innererde und an Sternenwelten. 

Dies alles werden wir an diesem Abend gemeinsam in Meditationen, Seelenreisen und schamanischen Reisen erleben. 

Inhalte 

Verbindung mit dem Pflanzenwesen des Buschwindröschens 

Aurareinigung 

Lösen von Fremdenergien und Verstrickungen 

Öffnung der Sinne – Stärkung der Übersinne 

Verbindung mit den Naturwesen (der neuen Zeit) 

Anbindung an Sternenheimaten und Innererde 

Das kristalline Licht der neuen Zeit in mir und rund um mich 

Das neue Miteinander 

Ich freue mich aufs gemeinsame Reisen und Erleben

Video zum Buschwindröschen

Ich freue mich wenn Du mich auch auf YouTube besuchst und Du meinen Kanal abonnierst.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.