Botschaft,  Februar,  Zeitqualität

22.2.2022 – Nur zusammen sind wir eins

So viele Zweier …… da wird mir ja schon beim hinsehen schwindlig Es wirbelt und weht …. Stürmt und regnet …. Nicht nur im Wetter spiegelt sich dies , sondern vor allem auf energetischer Ebene und in unseren Emotionen Neue Kräfte möchten sich einweben…..das neue Zeitalter hat bereits begonnen und viele Menschen sind bereit, es zu betreten , voran zu gehen und alles dafür zu tun , dass es sich manifestieren kann. Doch alles Neue wird derzeit von der zähen , erdrückenden Masse der alten Energien gebremst , blockiert und manchmal regelrecht bekämpft. Viele Menschen , die als Pioniere hier sind und die Aufgabe in sich tragen , in diese neue Zeit voran zu gehen, hatten es nicht leicht in den letzten Stunden . In den vergangenen Tagen spürte ich tatsächlich , dass selbst auf energetischer Ebene fast so etwas wie ein Krieg stattfand …., etwas übertrieben ausgedrückt und doch werden es viele von uns genau so gespürt haben …..Heute mit dem 22.2 ist meinem Empfinden diesbezüglich der Höhepunkt erreicht , der gleichzeitig der Wendepunkt ist ….. das Schlimmste scheint vorerst wieder einmal geschafft und alles beginnt sich zu drehen und zu wenden ….. gut haben wir es gemacht ….

Auch wenn viele von uns fix und fertig sind 🙂 Wichtig ist es heute , dass wir uns die Hand reichen und damit bewusst das Tor zum neuen Miteinander öffnen – davon dürfen wir uns nicht mehr anhalten lassen , denn die Gemeinschaft ist die Kraft der neuen Zeit …. Genau dies wird am meisten bekämpft …. Bitte reicht euch heute eure Hände …. Es ist für mich die wichtigste Geste des heutigen Tages ….diese vielen Zweier …. Sie stehen für das neue Miteinander und dafür , dass wir den weiteren Weg nicht mehr alleine gehen und endlich erkennen dürfen , dass alle Alleingänge , alle Ego Geschichten und alle Ebenen , wo wir uns selbst abtrennen , erheben oder kleiner machen, nun enden ….

Die Erdenfamilie ist ab den Punkt angekommen , wo wir unser eigenes Sein in den Dienst des Neuen stellen und dieses wird vor allem durch das Miteinander entstehen durch die wahre Gemeinschaft , wo alle ihres beitragen und gerade dadurch das Ganze und Vollkommene entsteht Niemand muss mehr alles alleine schaffen …. Nur zusammen sind wir eins Heute dürfen wir ganz tief in uns drinnen , das Licht der neuen Zeit entzünden …. Es muss nicht groß sein ….nicht übermäßig bedeutend…. …. Es sollte eigentlich nur ehrlich sein und echt und liebevoll von uns angenommen werden …. Im kleinen und feinen ….. demütig und dankbar …. Jeder in dieser Aufgabe , die er sich mit hierher genommen hat Noch dürfen wir „unser Licht der neuen Zeit“ Verborgenem leuchten lassen und gut behüten ….denn das außen ist zum Großteil noch nicht bereit Doch wir sind auch nicht mehr bereit dieses Außen weiter zu tragen oder zu ertragen Wir sind die Pioniere …. Wir sind diejenigen , die gekommen sind um eine neue Welt zu erschaffen Allen die dafür heute ein weites Tor öffnen reiche ich meine Hand und sage laut „lasst uns zusammen gehen – denn dann werden wir es schaffen“ Einen wundervollen 22.2.2022

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.