Aktuelles,  Altes Wissen Akademie,  Jahreskreisfeste,  Meditation

Das Licht meiner Seele leuchtet hell

Das Licht meiner Seele leuchtet hell.

Gestern Abend durfte ich spüren, dass heuer alles ein wenig verschoben ist …..Die etwas aufregende, unruhige Zeit der Raunächte, wo die Tore zu anderen Welten und Dimensionen öffnen, ist heuer meiner Wahrnehmung nach gerade jetzt – sie findet parallel zu den 10 Portaltagen statt ……

Danach wird es meiner Empfindung nach eher ruhig werden und ich spüre, dass uns die Raunächte mit sehr sanften und liebevollen Energien ummanteln werden Zumindest dann, wenn wir uns nicht zuviel vom Außen ablenken lassen…..dieses wird ja weiterhin laut rufen, um die Energien unserer Empörung, Verzweiflungen und unseres Hasses zu bekommen ……..entscheide selbst, ob du dies noch geben willst Besser wäre es, wenn du ganz in dich selbst einkehrst…..das Außen nicht mehr nährst, sondern dich so gut als möglich um dich selbst kümmerst Ich spüre, dass die Zeit nach Weihnachten eine wundervolle Gelegenheit bieten würde, dem eigenen Seelenlicht und der eigenen Seelenaufgabe zu begegnen. Ich spüre dass es immer wichtiger werden wird , die eigene Seelenaufgabe zu leben …. Aufrecht zu sich zu stehen …. Den eigenen Weg zu gehen Kann sein , dass ich während der Raunächte noch eine Begleitung durchs Jahr 2022 kreieren werde ….:Das Licht meiner Seele – der Weg zu mir selbst.

Vorab aber:

Ich hab heute ganz spontan ein Webinar inmitten der Raunächte kreiert …. Es geht um das Licht deiner Seele und um deine Seelenaufgabe ….. die meinem Empfinden nach ab 2022 immer wichtiger werden wird ….. ich freue mich auf alle die dabei sind

https://www.edudip.market/w/400006

Themen:

Inmitten der Raunächte begegnen wir uns auf die Suche nach dem eigenen Seelenlicht und nach der eigenen Seelenaufgabe. 

In einer Meditation werde ich dich begleiten, deinem innewohnenden Seelenlicht zu begegnen und dabei das Göttliche in dir wahrzunehmen 

Danach begeben wir uns in einer schamanischen Trancereise auf die Suche nach der eigenen Seelenaufgabe. Jeder von uns ist mit einem Auftrag hier auf die Erde gekommen

In den ganz besonders schwingenden Raunächten 2021/22 spüre ich es als ganz besonders wichtig, dass wir uns an diese Aufgabe erinnern 

Wenn wir am Ende dieser Meditation alle gemeinsam unser Seelenlicht hell leuchten lassen, uns aufrichten und aufstehen, dann werden wir spüren, wohin unsere Reise im Jahr 2022 gehen wird

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.