Jahreskreisfeste,  Zeitqualität

Abschied vom September

Heute klingt bei strahlendem Sonnenschein der September aus ☀️ .

Er wirkt friedlich und auch ein wenig tröstlich, denn irgendwie scheint er zu wissen , wie anstrengend er für viele von uns gewesen ist „Lass mich ziehen“ ….scheint er zu sagen …. „Vergib mir“ …. Ich habe meinen Dienst getan …. Doch ich weiß , dass ich dir Schmerzen und Kummer brachte …. Und dich nahe an deine Grenze führte…. …. Es musste sein …. Denn ohne mich hättest du nicht hin gesehen …. Oder gar Hin gefühlt …ich war hier, um deine Augen und dein Herz zu öffnen ….

Ich spüre , wie sehr du mich dafür verurteilst …. Deswegen bitte ich darum, dass du mich ziehen lässt … du musst mir nicht vergeben , wenn du dies noch nicht kannst …,doch wenn du mich löslässt ist es gut …. Für mich ….noch mehr aber für dich Meine lieben ….

Dieser September hatte es wahrlich in sich …. Genauso wie der gesamte Sommer wirklich sehr fordernd war. Vieles ist gerade nicht so , wie wir es uns wünschen würden …. Oder gewünscht hätten und doch werden gerade jetzt all unsere Wünsche wahr 🙂 .

Dieser September hat einen großen Beitrag geleistet …. Er hat alles noch einmal aufs Tablett gebracht , was noch nicht heil ist …. Noch nicht gesehen wurde. Er hat aufgezeigt, geöffnet, sichtbar gemacht und vor allem spürbar gemacht Er hat das weite Tor zum Übertritt in die neue Welt geöffnet und uns sehr eindringlich aufgefordert nun ganz klar zu erkennen , was wir zurück lassen MÜSSEN, weil wir mit dieser Altlast keinen Schritt weiter gehen können. Er hat auf Seelenebene vor die Entscheidung geführt ob wir überhaupt übertreten möchten. Doch dies ist eine andere Geschichte.

Der Oktober wird nun ganz vieles in die Auflösung bringen. Ich spüre ihn mittlerweile als den absolut stärksten Wandel Monat dieses Jahres. Für viele bereits sehr positiv, für manche vielleicht noch einmal extrem fordernd …. Es bleibt offen … doch er wird rütteln , bewegen, wandeln …. mit enormer Kraft.

Zuvor gilt es aber noch den September zu verabschieden, ihm danke zu sagen, sein Geschenk zu erkennen , auch wenn wir dieses wahrlich nur schwer annehmen konnten …. Mit seinen fordernden Energien, die ganz stark alles Alte noch einmal aufwühlte und hervorbrachte wurden auch wir aufgefordert alles Alte noch einmal zu erkennen … zu sehen … zu spüren. Jetzt ist der Moment , wo wir es auch mitsamt dem September verabschieden dürfen.

Wir verabschieden uns damit – bis zum Neumond am 6 Oktober von vielen Altlasten, karmischen Themen und Verstrickungen und Traumen aus diesem und als vergangenen Leben Es ist beinahe gewaltig wie viele Heilungsprozesse gerade laufen. Sei liebevoll und achtsam mit dir. Hab Verständnis und Mitgefühl …. Mit dir … mit anderen – zuerst aber unbedingt mit dir selbst …. Darum geht es Sei sanft …..bleibe in der Liebe ….Las los Das ALTE – Den September – und alles was nun vergehen darf

5 Kommentare

  • Margarita

    Vielen Dank für die Botschaft zum September. Es ist genau so. Ich verabschiede den September, der auch mein Geburtsmonat ist aus ganzem Herzen.
    Vielen Dank für dein sein!

  • Sabine

    Wie schön, dass Deine Texte jetzt auch hier zu lesen sind … für alle, die fb bewusst meiden und dort nur eingeschränkt lesen und nichts kommentieren können 🙂 … das freut mich richtig!
    Herzensgrüße, Sabine

  • Dagmar Koller

    Liebe Heidi Brunner,
    auch ich bedanke mich von ganzem Herzen für Deine unermüdliche Begleitung durch diese Wandelzeit.
    Danke , daß Du Dein tiefes Wissen und Deine Zeit so großzügig mit uns teilst.
    Danke für die Möglickeit, Deine Texte auch hier lesen zu können.
    Danke für all die berührenden und inspirenden. Seelengespräche., Danke für Deine Videobotschaftn aus dem Wald.
    Danke, daß Du Deine Seelenaufgabe mit so viel Liebe und Hingabe erfüllst.
    Danke für Deine Ausdauer und Deine Geduld.
    Danke für Dein Aufstehen und Einstehen für Mama Erde, für das, was wirklich wichtig ist.

    Ich freue mich schon sehr au Dein neues Buch!!!

    Und wünsche Dir und Deiner ganzen Familie auf diesem Weg einen schönen Monat Oktober …..

    Herzliche Grüße,
    Dagmar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.